Neue Norm DIN ISO 45001:2018 für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Reduzieren Sie das Risiko von Verletzungen, Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen in Ihrem Unternehmen.

Berufsbedingte Verletzungen und Erkrankungen stellen sowohl für Arbeitgeber als auch für die Wirtschaft insgesamt eine erhebliche Belastung dar. Nachhaltigkeitsinitiativen können dem entgegenwirken. Sie gewährleisten, dass Angestellte sicherer arbeiten, gesünder sind und gleichzeitig die Rentabilität des Unternehmens steigt.

Mit dieser internationalen Norm sind die Anforderungen an Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme einheitlich geregelt, der Standard OHSAS 18001 wurde dadurch abgelöst. DIN ISO 45001 legt Anforderungen an das Arbeitsschutzmanagementsystem (A&GS) fest und gilt für jede Organisation, unabhängig von Größe., Typ und Art. Dabei bietet sie Leitlinien zur Anwendung, die Organisationen oder Unternehmen in die Lage zu versetzen, einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz bereitzustellen.

• Die Norm beinhaltet jetzt auch Anforderungen an den Gesundheitsschutz

• sorgt für die kontinuierlichen Verbesserung im Unternehmen

• schafft bessere Arbeitsbedingungen

• verbessert die Sicherheit am Arbeitsplatz

• achtet auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

• gilt für jede Organisation, unabhängig von Größe, Typ und Art

• kann problemlos mit anderen Managementsystemen kombiniert werden, um so eine Kombi- Zertifizierung zu ermöglichen.

Arbeitsschutzmanagement

Arbeitssicherheit im Unternehmen ist die Beherrschung und Minimierung von Gefahren für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter. Das Management von Sicherheit und der Gesundheitsschutz der Beschäftigten zählt zu den unverzichtbaren Unterstützungsprozessen eines Unternehmens. In erster Linie aus humanen Gründen, aber auch aus wirtschaftlicher Sicht. Berufsbedingte Krankheiten und Unfälle kosten sowohl dem Unternehmen als auch der Gesellschaft viel Geld.

Bei unseren Beratungen haben wir uns auch dem Thema Arbeitsschutz verpflichtet. Hier geben unsere Berater nützliche Hinweise und Empfehlungen an die Unternehmen. Gerne vermitteln wir Ihnen Ansprechpartner für die Stellung eines externen Betriebsarztes oder einer externen Fachkraft für Arbeitssicherheit, mit denen wir in diesem Bereich langjährig zusammengearbeitet haben.


Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.